News | Aktuelles aus der Region

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – kostenlose Beratung für Unternehmen und pflegende Angehörige

Über zwei Millionen Menschen in Deutschland gelten nach der Definition des Pflegeversicherungsgesetzes als pflegebedürftig. Davon werden rund zwei Drittel in einem privaten Haushalt betreut. Das Projekt „Netzwerk pflegend Beschäftigte“ unterstützt Unternehmen und Beschäftigte, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser zu bewältigen. Neben passgenauen Informations- und Beratungsangeboten bietet das Netzwerk Beispiele aus der unternehmerischen Praxis sowie Veranstaltungstipps.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pflegend-beschaeftigte.net

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

Elke Graff

Projektleitung

N.N.

Projektentwicklung "Familienbewusste Personalpolitik"

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons