News | Aktuelles aus der Region

mentoring4women 2016/2017

Der zweite Durchlauf „mentoring4women – Frauen für Führung stärken“ startet im November 2016

12. Juli 2016

Kleine und mittelständische Unternehmen, die weibliche Fachkräfte aus den eigenen Reihen fördern wollen, können sich und die Mentee ab sofort für die zweite Ausgabe des Programms „mentoring4women – Frauen für Führung stärken“ des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg anmelden.

Erfahrene Führungskräfte begleiten und fördern hierbei Frauen bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung über die Dauer von zwölf Monaten. Unternehmen, die ihre Mitarbeiterinnen auf eine Führungsposition vorbereiten möchten, bekommen mit „mentoring4women“ die Möglichkeit, die Methoden einer professionellen Personalentwicklung effizient und kostengünstig zu nutzen. Es stehen 14 Plätze für Tandems zur Verfügung. Interessierte Unternehmen mit fünf bis 250 Beschäftigten können sich ab sofort für das Mentoring-Programm anmelden. Die Teilnahmekosten für Mentees betragen für die Unternehmen 1650 Euro.

Weitere Informationen zum Mentoring-Programm erhalten Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

Elke Graff

Projektleitung

N.N.

Projektentwicklung "Familienbewusste Personalpolitik"

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons