News | Aktuelles aus der Region

Kennen Sie die Talente Ihrer Beschäftigten?

Nicht alle Arbeitgebenden kennen die Begabungen ihrer Beschäftigten. Mit dem Ziel zukünftig unbekannte Potentiale zu entdecken, nahmen am 11. September sieben Personalverantwortliche, Unternehmerinnen und Unternehmer am Workshop „Wie Arbeitgebende das Potential ihrer Beschäftigten erkennen können“ im Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg teil. Veranstaltet wurde der vierstündige Workshop vom regionalen Kompetenzzentrum Frau und Beruf in Kooperation mit der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH.

Ob formale, nonformale oder kommunikative Kompetenzen, Fachkräfte, die sich und ihre Talente beruflich einbringen können, sind motiviert und identifizieren sich mit Job und Betrieb. „Wir alle erwerben auch außerhalb des Berufslebens Fähigkeiten, wenn wir zum Beispiel im Verein Führungsaufgaben übernehmen oder unsere Fernreise organisieren. Die Entdeckung dieser Kompetenzen kann für Unternehmen gerade in Zeiten von demografischer Entwicklung und Fachkräftemangel sehr hilfreich sein. Beschäftigte können so ihre Neigungen stärker verwirklichen und haben die Möglichkeit sich beruflich weiterzuentwickeln.“, sagt Christina Budde, Trainerin und Beraterin von Budde & Co., die den Workshop leitete.

News verpasst?

zum Archiv

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns

Kontakt

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

Maren Helser

Finanzen & Projektassistenz

0 22 8 – 77 43 04

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

Judith Schiementz

Projektleiterin

0 22 41 – 13 29 48

Elke Graff

Projektentwicklung, Familienbewusste Personalpolitik

0 22 41 – 13 33 35
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de
Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons