News | Aktuelles aus der Region

Betriebe im Wettbewerb um Fachkräfte: So steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität

Kleine und mittlere Betriebe haben Schwierigkeiten, Stellen zu besetzen.
Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) in ihrem aktuellen Bericht.

Grundlagen waren zwei repräsentative Betriebsbefragungen.
Die Erwerbsbeteiligung von Frauen kann Schlüssel sein, um solche Engpässe bei der Stellenbesetzung zu vermeiden: Immer mehr Frauen üben qualifizierten Tätigkeiten aus. Diese Frauen an den Betrieb zu binden und weitere Bewerberinnen zu gewinnen, ist die aktuelle Herausforderung für Unternehmen.

Allerdings lässt die hohe und weiter ansteigende Zahl von Frauen in Teilzeitjobs darauf schließen, dass diese Möglichkeit bisher nicht voll ausgeschöpft wird.
Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und der Ausbau der Infrastruktur zur Kinderbetreuung können wesentlich zur höheren Erwerbsbeteiligung und zur Ausweitung der Arbeitszeiten beitragen.

Mehr zur aktuellen Lage beim Wettbewerb um Arbeitskräfte finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns

Kontakt

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

N.N.

Finanzen & Projektassistenz

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

Elke Graff

Projektleitung

0 22 41 – 13 33 35

Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de
Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons