Unternehmen des Monats

TRIO SERVICE GMBH

2003 gründeten Dr. Isabell Lisberg-Haag und Uschi Heidel die Trio Service GmbH. Kurze Zeit später kam mit Katja Spross die Dritte im Bunde dazu. Innerhalb von einer Stunde war in einem Café die Idee zur gemeinsamen PR-Agentur geboren, denn damals wünschten sich die mehrfachen Mütter größere Flexibilität und mehr Austausch im Team. „Als Freiberuflerin und Angestellte haben wir erlebt, wie viel Stress durch die fehlende Vereinbarkeit von Beruf und Familie entstehen kann“, berichten die Gesellschafterinnen.

Heute hat die Trio Service GmbH in der Bonner Kaiserstraße sieben Mitarbeiterinnen sowie eine Praktikantin im Alter von 23 bis 58 Jahren. Alle zwei Jahre startet zudem eine Hochschulabsolventin in ihr PR-Volontariat. Die geballte Expertinnen-Kompetenz in Sachen Wissenschaftskommunikation machen sich Kunden wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Landesministerien, Stiftungen sowie Unternehmen zu Nutze. In allen drei Geschäftsfeldern – Consulting, Events und Corporate Publishing – hat sich die Agentur einen Namen gemacht.

Vor drei Jahren erhielten die Kommunikations-Expertinnen das Label „Vorbild-Unternehmerin“, eine Auszeichnung der Initiative „FRAUEN unternehmen“ des Bundeswirtschaftsministeriums. Darüber hinaus verpflichtet sich die Agentur zu Corporate Social Responsibility und orientiert sich am United Nations Global Compact, der weltweit größten und wichtigsten Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung.

FLEXIBEL & FRAUENORIENTIERT

Akademisch, frauenorientiert und begeisterungsfähig, das sind die drei wichtigsten Schlagworte für die Personalpolitik der Trio Service GmbH, die seit Dezember 2014 Mitglied im familienbewussten Netzwerk ist. „Wir möchten junge Frauen stark machen – ihr Selbstbewusstsein, ihre Professionalität und ihre Unabhängigkeit fördern. Aber auch Männer sind herzlich willkommen“, betont Geschäftsführerin Dr. Isabell Lisberg-Haag. Firmenpolitik ist daher, den Hochschulabsolventinnen und -absolventen viel Eigenverantwortung und inhaltliche Freiräume zu geben.

Fest zur Unternehmensphilosophie gehören zudem flexible Arbeitszeiten, Home Office und mobiles Arbeiten. Aber auch ein unbezahlter dreimonatiger Urlaub, kurzfristige Anpassungen der Arbeitszeit, längere Home Office-Phasen und Fortbildungen sind möglich. Herrscht Notstand bei der Kinderbetreuung, kann der Nachwuchs ins Büro mitgenommen werden. Uschi Heidel betont: „Gerade kleine und mittlere Unternehmen können durch überschaubare Teams, kurze Wege und flache Hierarchien flexibler reagieren. Wir selbst setzen auf sehr flexible Arbeitszeiten und ein faires Gehalt. Ziel ist es, die Wertschöpfung und Kreativität unserer Beschäftigten zu stärken.“ Die drei Gesellschafterinnen führen das Unternehmen selbst im Rahmen einer 80 Prozent-Stelle, denn die Work-Life-Balance ist auch ihnen ein persönliches Anliegen.

FAMILIENBEWUSSTSEIN RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wer auf Unternehmenswerte setzt und Familienbewusstsein lebt, sollte auch darüber sprechen. Ob beschäftigtenorientierte Personalpolitik oder Corporate Social Responsibility: „Wichtig ist es, authentisch zu kommunizieren“, rät Uschi Heidel. „Klare Botschaften schärfen das Arbeitgeberprofil.“ So nutzt Trio Service GmbH seine Social-Media-Kanäle und seinen Newsletter, um über eigene Projekte zu berichten, wie das Office-Gardening oder die selbst produzierten Youtube-Filme zur Unternehmenskultur und -philosophie.

Neben der gemeinsamen Pflege von Blumen und Gemüse auf dem geräumigen Bürobalkon trifft sich das Team immer wieder zur „aktiven Pause“: Jeweils eine Mitarbeiterin gestaltet die gemeinsame Mittagszeit. Auf dem Programm standen bisher Yoga, Spiele, Singen und Pantomime. Kreative Feierkultur beweisen die PR-Frauen zudem an Weihnachten mit Ausflügen in den Escape-Room oder die 3D-Minigolfanlage. Für ausreichend Vitaminversorgung sorgt die wöchentliche Obstkiste eines Bonner Bioladens.

Weitere Informationen zur Trio Service GmbH:

Trio Service GmbH

Das Gruppenbild oben hat das Copyright: Eric Lichtenscheidt
Das Gruppenbild unten hat das Copyright: Trio Service GmbH

Etwas verpasst?

zum Archiv

Ist Ihr Unternehmen aktiv familienbewusst?

Dann werden Sie das nächste Unternehmen des Monats! Schreiben Sie uns.

Kontakt

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

Maren Helser

Finanzen & Projektassistenz

0 22 8 – 77 43 04

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

Judith Schiementz

Projektleiterin

0 22 41 – 13 29 48

Elke Graff

Projektentwicklung, Familienbewusste Personalpolitik

0 22 41 – 13 33 35
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de
Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons