Rund um die Uhr eine angenehme Atmosphäre bei der Kursana Seniorenvilla GmbH

Die Kursana Seniorenvilla GmbH ist ein privater Dienstleister im Bereich der Seniorenpflege und -betreuung. Qualität wird im Unternehmen großgeschrieben, so auch am Standort Bonn. Zeitgemäße Therapiekonzepte sowie hohe Standards im Pflegealltag machen den Bewohnerinnen und Bewohnern den Aufenthalt in der Kursana Villa Bonn so angenehm wie möglich.

Auch die Beschäftigen sollen sich wohlfühlen. So bleiben sie lange im Unternehmen und ihre Zufriedenheit wirkt sich auf die Seniorinnen und Senioren aus. Einen großen Beitrag zur Zufriedenheit der Belegschaft leistet familienbewusste Personalpolitik – bei der Kursana Seniorenvilla GmbH seit jeher ein Thema.

kursana_hp1Pflegeberufe sind zumeist immer noch klassische Frauenberufe. So sind Überlegungen dazu, wie Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden können, unabdingbar. Pflegetätigkeiten können nicht im Home Office ausgeübt werden, und auch die Arbeitszeiten entsprechen nicht denen der klassischen 40-Stunden-Woche mit Arbeitstagen von 8-17 Uhr. Im Gegenteil, der Arbeitsalltag in Pflegeeinrichtungen muss sieben Tage die Woche rund um die Uhr organisiert sein und reibungslos funktionieren.

Damit der Berufsalltag der Beschäftigten mit seinen Spät-, Nacht- und Wochenenddiensten dennoch mit deren Familien vereinbar ist, sucht und findet die Kursana Seniorenvilla GmbH hierzu schon seit Langem Möglichkeiten. Eine große Rolle spielt das ausgeklügelte Schichtsystem. Sowohl der Früh- als auch der Spätdienst können zu unterschiedlichen Zeiten begonnen werden, um sie beispielsweise mit den Öffnungszeiten von Kitas abzustimmen. Die Länge der Schichten kann dabei zwischen 3,5 und 8,5 Stunden variieren.

Auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen

Der Dienstplan wird jeden Monat neu aufgestellt. Zwar gibt es eine feste Grundbesetzung, die Beschäftigten können jedoch monatlich Wünsche äußern. Vom Pflegepersonal wird aber auch eine gewisse Flexibilität verlangt. Nacht- und Wochenenddienste müssen reihum übernommen werden. „Natürlich können wir in einem bestimmten Maße mit den Arbeitszeiten ‚jonglieren‘, doch dabei müssen unsere Beschäftigten mitmachen“, so Carsten Weyand, Direktor der Kursana Villa Bonn.

kursana_hp4Einen weiteren Service für Pflegekräfte mit Kindern stellt die Unterstützung bei den Betreuungskosten dar. Wenn sie ihre Arbeitszeit ausweiten wollen, die Kosten der Kinderbetreuung den hieraus entstehenden finanziellen Vorteil aber relativieren, ermöglicht die Kursana Seniorenvilla GmbH Zuschüsse zum Betreuungsgeld. Auch können Kinder von Beschäftigten im Grundschulalter nach Schulschluss zu vergünstigten Preisen in der Kursana Villa zu Mittag essen und während sie auf den Dienstschluss ihrer Eltern warte mit den Hausaufgaben beginnen.

Wird eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter mit einer plötzlichen Pflegebedürftigkeit eines Angehörigen konfrontiert, kann er bei der Kursana Seniorenvilla GmbH mit einem offenen Umgang hiermit rechnen – in einer Pflegeeinrichtung selbstverständlich. In so einer Notsituation erlauben die Dienstpläne kurzfristige Freistellungen oder Dienstkürzungen. Auch die Absprachen hierzu mit der Geschäftsführung verlaufen schnell und unkompliziert.

Ebenfalls hilfreich für Beschäftigte mit Pflegeaufgaben sind Informationen und Tipps dazu, wie der Pflegealltag gestaltet und auch finanziell organisiert werden kann. Die Kollegen haben stets ein offenes Ohr, und auch die Leitungsebene nimmt sich Fragen zu diesem Thema an. Denn natürlich weiß man in einer Einrichtung wie der Kursana Villa Bonn über Pflege Bescheid. Das kommt in allererster Linie den Bewohnerinnen und Bewohnern, aber auch den Beschäftigten zu Gute.

Kurz & Knapp

Kursana Seniorenvilla GmbH, Kursana Villa Bonn
Standort Bonn
Branche Gesundheitswesen
Beschäftigtenzahl 70, davon sechs Auszubildende
Instrumente familienbewusster Personalpolitik
  • flexible Arbeitszeitgestaltung und Arbeitsorganisation
  • Kontakthaltemöglichkeiten während der Elternzeit
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Informationen und Beratung für Beschäftigte mit Pflegeaufgaben
  • Informationen und Beratung für Beschäftigte mit Pflegeaufgaben
  • Sensibilisierung der Angestellten und Führungskräfte für das Thema Pflege und Beruf
  • Familienservice: vergünstigtes Essen für Mitarbeiterkinder im Grundschulalter
Ansprechpartner Carsten Weyand / Direktor
carsten.weyand@dussmann.de
Web www.kursana.de/bonn

Etwas verpasst?

Download

Artikel als PDF downloaden

Uns ist es wichtig, die Beschäftigten beruflich weiter zu entwickeln, sie lang an unser Unternehmen zu binden und für uns zu begeistern.

Carsten Weyand

Direktor

Ist Ihr Unternehmen aktiv familienbewusst?

Dann werden Sie das nächste Unternehmen des Monats! Schreiben Sie uns.

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

Natascha Kerstgens

Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit

Elke Graff

Projektleitung

Christiana Krack

Projektentwicklung "Familienbewusste Personalpolitik"

Vanessa Paluch

Projektassistenz

Soma Argawani

Projektassistenz

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons