Karte nicht verfügbar

Datum/Uhrzeit:

16.05.2017 / 14:00 - 15:00


Webinar

E-Mails am Smartphone lesen, Dokumente am Laptop bearbeiten – für viele Beschäftige gehört das längst zum Alltag. Der Arbeitsplatz ist dank des mobilen Internets immer und überall in Reichweite. Die Digitalisierung bietet Chancen für neue Formen des Arbeitens, in denen die Arbeitgeber- und Arbeitnehmerinteressen angemessen ausbalanciert werden. All das führt dazu, dass die Personalpolitik von den Beschäftigten insgesamt sehr positiv wahr-genommen wird: Rund drei Viertel der häufig mobil Arbeitenden sind mit den familienbe-wussten Maßnahmen ihres Unternehmens zufrieden. Wie verbreitet ist das Arbeiten fern des Arbeitsplatzes mit Laptop, Tablet & Co? Welche Kompetenzen benötigen Führungskräfte, um mit virtuellen Teams erfolgreich zu sein? Und wo liegen die Grenzen des mobilen Arbeitens?

Antworten auf diese Fragen erhalten Sie von Frau Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung.

Wann? 16. Mai 2017, 14:00 bis 15:00 Uhr
Wo? online
Zielgruppe Geschäftsführung, Personalverantwortliche, Führungskräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen
Veranstalter Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg
Kosten kostenlos
Anmeldung info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

Maren Helser

Finanzen & Projektassistenz

0 22 8 – 77 43 04

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

Judith Schiementz

Projektleiterin

0 22 41 – 13 29 48

Elke Graff

Projektentwicklung, Familienbewusste Personalpolitik

0 22 41 – 13 33 35
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons