Karte nicht verfügbar

Datum/Uhrzeit:

15.08.2018 / 14:00 - 15:00


Webinar

Familienbewusste Betriebe sind vor allem bei Frauen sehr gefragt. Aufgrund des steigenden Fachkräftemangels wird eine familienbewusste Personalpolitik zunehmend wichtig, um eigene Mitarbeitende im Unternehmen halten zu können und neue Fachkräfte zu gewinnen.

In diesem Webinar beleuchten wir die Gründe für mehr Familienbewusstsein in kleinen und mittleren Unternehmen und stellen konkrete Angebote vor. Dazu gehören nicht nur Teilzeit, Home Office oder flexible Lösungen für die Vereinbarkeit von Kinderbetreuung und Beruf. Durch den demografischen Wandel übernehmen immer mehr, hauptsächlich weibliche, Mitarbeitende Pflegeaufgaben. Aktuell werden zum Beispiel zwei Millionen Menschen – das sind annähernd drei Viertel der Pflegebedürftigen – zu Hause versorgt.

Im Webinar erhalten Sie einen Überblick über die Unterstützungsangebote des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg, zu denen auch das Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg gehört.  Mit diesen Informationen können Sie Ihr Unternehmen deutlich als familienbewusst positionieren. Das wird nicht nur Ihre (potentiellen) Beschäftigten sondern auch Ihre Kunden interessieren.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis Mittwoch, 8. August 2018, an info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de. Die Einwahldaten werden Ihnen zeitnah vor dem Webinar zugestellt.

Hinweis:
Das Webinar wird über die Funktion für Online-Präsentationen der Software „TeamViewer“ angeboten. Bitte beachten Sie, dass die Anwendung  „TeamViewer“ an Ihrem Arbeitsplatz zugelassen sein muss. Es ist jedoch nicht erforderlich die Software zu installieren.

Wann? 15. August 2018, 14:00 bis 15:00 Uhr
Wo? online
Zielgruppe Geschäftsführende und Personalverantwortliche kleiner und mittlerer Unternehmen
Veranstalter Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg
Kosten kostenlos
Anmeldung info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

N.N.

Finanzen & Projektassistenz

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

N.N.

Projektleitung

Elke Graff

Projektentwicklung, Familienbewusste Personalpolitik

0 22 41 – 13 33 35
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons