Karte nicht verfügbar

Datum/Uhrzeit:

19.11.2018 / 17:30 - 19:00

Veranstaltungsort:

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
53113 Bonn
Deutschland

Die Zukunft der Arbeit – Wirtschaft und Wissenschaft im Gespräch

Die Digitalisierung hat Einfluss auf die Weiterentwicklung des Arbeitsrechts. Schon heute erkennen wir, dass durch die Flexibilisierung von Arbeitszeiten bestehende gesetzliche Regelungen zum Arbeitnehmerschutz an ihre Grenzen kommen. Darüber hinaus werden durch den demographischen Wandel neue Regelungen notwendig werden, um auch älteren Menschen die Teilhabe am Arbeitsmarkt zu gewährleisten.

Worauf sich Arbeitgebende künftig einzustellen haben, erläutern Prof. Dr. Raimund Waltermann, Universität Bonn, Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit sowie Prof. Dr. Hilmar Schneider, Leiter des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit, Bonn. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung unter www.ihk-bonn.de mit dem Webcode 6492198 gebeten.

Wann? 19. November 2018, 17:30 bis 19:00 Uhr
Wo? IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17, 53113 Bonn
Zielgruppe Arbeitgebende
Veranstalter CSR-Kompetenzzentrum Rheinland

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg

BONN

RHEIN-SIEG-KREIS

Filiz Karsligil

Projektentwicklung, Mentoring Programm

0 22 8 – 77 23 65

N.N.

Finanzen & Projektassistenz

Nicole Traut

Öffentlichkeitsarbeit

0 22 8 – 77 43 56

N.N.

Projektleitung

Elke Graff

Projektentwicklung, Familienbewusste Personalpolitik

0 22 41 – 13 33 35
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]mentoring4women.de
Sie erreichen uns per E-Mail unter: info[at]familienbewussteUnternehmen.de

Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons