24. Netzwerktreffen „Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten“ – erstmals Online

Datum/Uhrzeit:

01.12.2020 / 10:00 - 12:00


Karte nicht verfügbar

Flexible Pausenregelungen, Gleitzeit, Teilzeit oder auch die Vertrauensarbeitszeit ermöglichen es Beschäftigten Beruf- und Privatleben besser zu vereinbaren. Gerade in der Corona-Zeit sind flexible Arbeitszeiten wichtig, um die Belastungen von Home Office, Kinderbetreuung und Homeschooling aufzufangen.

Auf dem ersten digitalen Treffen des Netzwerks FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg erwartet die Mitglieder der Vortrag „Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten“ von Christiane Flüter-Hoffmann, Senior Researcherin für Personalpolitik beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.. Darüber hinaus können die Teilnehmenden in virtuellen Räumen networken.

Interessierte Mitglieder können sich beim Kompetenzzentrum Frau & Beruf bis zum 27. November 2020 per E-Mail an info@kompetenzzentrum-frau-beruf.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wann? 1. Dezember 2020, 10.00 – 12:00 Uhr
Wo? Online
Zielgruppe Mitglieder des Netzwerks FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg
veranstaltet von Kompetenzzentrum Frau & Beruf Bonn/Rhein-Sieg
Kosten Kostenfrei.
Anmeldung Es wird um Anmeldung bis zum 27. November 2020 gebeten.

 


Wo?:
Zielgruppe:
Veranstaltet von:
Kosten:
Anmeldung:
Veranstaltungs-Daten in Kalender übernehmen:
Outlook Kalender (iCal): iCal
Google Kalender: 0
Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons