Wir vernetzen familienbewusste Unternehmen

Gemeinsam aktiv…

Aktionstag 2020: Gemeinsam in Balance bleiben – Strategien für eine gesunde Führung

Aktionstag 2020: Gemeinsam in Balance bleiben – Strategien für eine gesunde Führung

Home-Office ist für viele zum Alltag geworden. Doch wie können Geschäftsführende ihre Beschäftigten vor der Entgrenzung von Berufs- und Privatleben schützen? Unter dem Motto „Gemeinsam in Balance bleiben – Strategien für eine gesunde Führung“ fand der kostenfreie Aktionstag „Familienbewusste Personalpolitik“ am 9. November 2020 erstmals rein digital statt. Live im Studio war unter anderem Victoria Appelbe, Wirtschaftsförderin der Stadt Bonn. Dr. Hermann Tengler, Wirtschaftsförderer des Rhein-Sieg-Kreises, zeigte Präsenz mit einem Video-Grußwort.

mehr lesen
Werden Sie unser 90. Mitglied!

Werden Sie unser 90. Mitglied!

Sie setzen in Ihrem Unternehmen auf die familienbewusste Personalpolitik? Mit Ihrer Mitgliedschaft im Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN machen Sie Ihr Engagement für die Life-Work-Balance Ihrer Beschäftigten sichtbar und profitieren von kostenfreien Veranstaltungen.

mehr lesen
Aktionstag 2019: Tipps für den Kulturwandel im eigenen Unternehmen!

Aktionstag 2019: Tipps für den Kulturwandel im eigenen Unternehmen!

Wie funktioniert der Kulturwandel im eigenen Unternehmen? Antworten auf diese Frage gab es auf dem zweiten Aktionstag „Familienbewusste Personalpolitik“ am 8. Juli 2019 im Bonner Uniclub. Unter dem Motto „Führungskultur im Wandel“ informierten und diskutierten rund 80 Teilnehmende aus Wirtschaft und Institutionen. Filme zu Talks und Vorträgen gibt es auch jetzt noch online.

mehr lesen

Meldung des Monats (September/Oktober 2020)

Kein Unternehmen sollte „schauspielern“

Haben Sie schon ein firmeneigenes Konzept zum Onboarding Ihrer neuen Beschäftigten? Und arbeiten Sie die „Neuen“ aktuell per Remote-Work ein? Personalmanagement-Expertin Professorin Dr. Jutta Rump vom Ludwigshafener Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) stand uns im Interview Rede und Antwort zum Empfang neuer Beschäftigter. Interessierte Betriebe finden im Interview Tipps zur Einbindung ihrer neuen Fachkräfte und Azubis unter Remote-Bedingungen. Darüber hinaus gibt Rump Tipps zur Entwicklung des eigenen Onboarding-Prozesses.

Familienbewusste Personalpolitik

Beruf und Pflege

Beruf und Pflege

Unternehmen können Beschäftigte, die Angehörige pflegen, aktiv unterstützen. Die Möglichkeiten reichen vom Informationsmaterial bis zur Arbeitszeitreduzierung, die im Familienpflegezeitgesetz geregelt ist.

Service für Familien

Service für Familien

Wenn der Abend und das Wochenende für Kochen, Putzen, Waschen drauf gehen, bleibt kaum Zeit, sich für den Job zu erholen. Deshalb sind nicht nur berufstätige Eltern dankbar für jeden Service, der ihnen das Leben erleichtert.

Aktuelles/Corona-News 

Nachbericht zum Online-Seminar „Generationsmanagement in KMU“

Am Dienstag den 09.02.2021 veranstaltete das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg das Online-Seminar „Generationsmanagement in KMU“. Die beiden Referenten Herr Oliver Schmitz und Herr Patrik Frede von der berufundfamilie service GmbH, veranschaulichten, wie wichtig es ist in einem Unternehmen, auf die unterschiedlichen Generationen individuell einzugehen.

mehr lesen

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Für Beschäftigte, die weiter im Betrieb arbeiten müssen, gibt es konkretisierte Regelungen und Vorgaben
https://info2.bad-gmbh.de/goto.php?l=9eqpck.flg37k,u=2f2bbe577e85c4e7a24e3d5bf77c342a,n=3bret.22mrdf0,art_id=3brew.108i6rp

mehr lesen

Ein Thema – Viele Möglichkeiten

Orientierung

Familienbewusste Personalpolitik bringt für Ihr Unternehmen mehr, als Sie vielleicht denken. Erfahren Sie, was dahinter steht, welche Instrumente Sie nutzen können – und wie Sie profitieren.
Hier lesen Sie mehr!

Austausch

Sich interessieren ist gut, sich austauschen ist besser. Wir bringen Unternehmen zusammen, die das Thema für sich nutzen möchten – im Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN Bonn/Rhein-Sieg. Werden Sie jetzt Mitglied und erhalten und geben Sie wertvolle Impulse.

Informationen

Wissen ist Vorsprung: Wir haben für Sie Wichtiges und Wissenswertes zu familienbewusster Personalpolitik, interessante Veranstaltungstipps und aktuelle Nachrichten für kleine und mittlere Betriebe aus der Region zusammengestellt.

Unterstützung

Sie möchten sich familienbewusster ausrichten? Wir kommen gern zu Ihnen und finden zusammen die Instrumente, die zu Ihren Abläufen und den Wünschen Ihrer Beschäftigten passen. Nehmen Sie Kontakt auf!

Das Netzwerk ist ein Projekt des KOMPETENZZENTRUMS FRAU UND BERUF BONN/RHEIN-SIEG

BONN

Amt für Wirtschaftsförderung
Berliner Platz 2
53111 Bonn

Filiz Karsligil
Projekt: Mentoring Programm
0 22 8 – 77 23 65
info[at]mentoring4women.de

RHEIN-SIEG-KREIS

Referat Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Elke Graff
Projektleitung
0 22 41 – 13 33 35

info[at]kompetenzzentrum-frau-beruf.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

* erforderlich
Einverständnis *
Simple Share ButtonsShare
Simple Share Buttons